Beste Betonfarbe Und Was Sie Darüber Wissen Sollten

Beste Betonfarbe Und Was Sie Darüber Wissen Sollten

Wenn Sie für Ihr Projekt Beton streichen müssen, kann Ihnen eine schnelle Internetsuche zeigen, wie viele Farbmarken es auf der Welt gibt. Je nachdem, an welchem ​​Projekt Sie arbeiten, kann es schwierig sein, zu entscheiden, welches Sie verwenden sollen.

Eine der besten Marken zum Streichen von Beton ist DRYLOK® von United Gilsonite Laboratories (UGL), das die All-in-One-Latex-Betonbodenfarbe anbietet. Diese Farbe bietet wichtige Eigenschaften, die ideal für Betonfarben sind, wie z. B. Anwendung im Innen- und Außenbereich, Nichtentflammbarkeit und Beständigkeit gegen Heißreifenaufnahme.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Latex-Betonfarbe von DRYLOK® und die Hauptgründe, warum sie eine der besten Betonfarben auf dem Markt ist:

  • Innen/Außen anwendbar
  • Nicht brennbare Farbe
  • Auf zuvor lackierten Oberflächen verwenden
  • Beständig gegen Heißreifenaufnahme
  • Keine Grundierung erforderlich
  • Latex- vs. Öl-basiert

Warum Drylok Latex Betonbodenfarbe die beste Betonfarbe ist

Innen und außen anwendbar

Dies scheint selbsterklärend, jedoch sind nicht alle Farben für den Innen- und Außenbereich gedacht. Die Latex-Betonbodenfarbe funktioniert auf allen horizontalen Flächen. Neben Beton kann es auch auf Holz aufgetragen werden.

Farbe, die im Außen- und Innenbereich stehen kann, muss langlebig sein. Die Farbe wird einer Vielzahl von widrigen Bedingungen ausgesetzt, sei es Regen, Schnee oder durch Gebrauch abgenutzt. Die Farbe von DRYLOK® ist langlebig und bietet unter allen Bedingungen eine hervorragende Leistung. Viele Fachleute empfehlen die Verwendung von DRYLOK®.

Nicht brennbar

Im Brandfall soll Ihre Farbe das darunter liegende Material schützen können. Dies wird als „Intumeszenz“ bezeichnet. Intumeszierende Farbe quillt auf und dehnt sich bei Erwärmung auf mindestens das 50-fache ihrer ursprünglichen Dicke aus. Es dichtet das Feuer ab und schützt den darunter liegenden Beton.

Nicht brennbare Farbe reagiert auf Hitze zwischen 300° – 500° F (149° – 260° C). Einige Farben sind sehr brennbar und erleichtern oder beschleunigen das Brennen nur. Es ist wichtig, vor dem Kauf zu prüfen, ob der Schmerz nicht entzündlich ist. Quelle

Verwendung auf zuvor lackierten Oberflächen

Dieses Attribut scheint selbsterklärend. UGL empfiehlt jedoch, die Farbe auf zuvor aufgetragene Schichten DRYLOK® Latex-Betonbodenfarbe aufzutragen, statt auf Farbe einer anderen Marke.

So tragen Sie DRYLOK® Latex-Betonbodenfarbe auf:

  1. Rühren Sie die Farbe gründlich um.
  2. Wenn die Oberfläche unlackiert ist, sollte die erste Schicht mit einem Pint Wasser pro Gallone Farbe verdünnt werden. Wenn Sie jedoch Farbe auf eine zuvor gestrichene Oberfläche auftragen, verwenden Sie die volle Stärke.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Luft- und Oberflächentemperaturen über 10 °C (50 °F) liegen.
  4. Tragen Sie die erste Schicht mit einem hochwertigen Nylon/Polyester-Mischpinsel oder einer 1/4″ (6,35 mm) Noppenrolle auf.
  5. Lassen Sie die Farbe 4 Stunden einwirken und trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen. (Viele haben von besseren Trocknungszeiten berichtet, wenn sie die Farbe zwischen den Schichten länger trocknen lassen.)

Diese Anweisungen gelten für Beton im Innen- und Außenbereich, zuvor gestrichene Oberflächen, Holz und Garagenböden. Achten Sie beim Lackieren auf ausreichende Belüftung. Das Einatmen der Dämpfe kann schwerwiegende gesundheitliche Probleme und möglicherweise dauerhafte Schäden verursachen. Wenn Sie eine haben, tragen Sie eine richtig sitzende Atemschutzmaske. Augen-, Haut- und Kleidungskontakt vermeiden.

Widersteht der Aufnahme heißer Reifen

Hot Tire Pick-up oder Hot Tire Lift ist, wenn sich der Gummi Ihres Autoreifens durch die Hitze des Fahrens ausdehnt, insbesondere auf langen Strecken oder auf der Autobahn. Diese Wärme kann von der Lauffläche Ihres Reifens auf die Farbe übertragen werden, die Sie auf Ihrem Garagenboden verwendet haben. Wenn der Reifen abkühlt, reißt er Lackstücke vom Boden ab oder kann einen Abdruck der Lauffläche in der Farbe hinterlassen.

Wie Sie sich vorstellen können, könnte Ihnen dies unverdienten Kummer bereiten, nachdem Sie gerade den Garagenboden gestrichen haben. Obwohl die Latex-Betonbodenfarbe von DRYLOK® dem widersteht, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie die Oberfläche angemessen reinigen und vorbereiten, bevor Sie die Farbe auftragen. Stellen Sie sicher, dass es auch trocken ist.

Sie müssen Ihren Beton mit Säure ätzen und die Zementschlämme von der Oberfläche entfernen. „Laitance“ ist eine dünne Schicht auf der Oberfläche Ihres Betons, die aus Zement und anderen Körnern besteht, die nach zu viel Wasser an die Oberfläche steigen. Diese müssen Sie vor dem Auftragen der Farbe entfernen, damit sie den Beton besser schützt. Quelle

Erwägen Sie die Verwendung von DRYLOK® Beton- und Mauerwerk-Ätzung und -Reiniger .

Keine Grundierung erforderlich

Das Grundieren des Betons vor dem Anstrich erfolgt normalerweise als vorbereitender Anstrich, um das Aufsaugen von Farbe und Rostflecken auf dem Beton zu verhindern . Aber die Wissenschaftler der United Gilsonite Laboratories haben DRYLOK® Latex-Betonbodenfarbe als All-in-One-Farbe und Grundierung entwickelt.

Es gibt Vor- und Nachteile von All-in-One-Produkten für Farbe und Grundierung.

VorteileNachteile
Hohe Qualität.Teurer.
Zeit sparen.Neigen zu Problemen mit der Haftung oder dem Durchbluten.
Zur Verwendung mit Oberflächen, die keine Spezialgrundierung erfordern.Eignet sich tendenziell besser für zuvor lackierte Oberflächen.

Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen und wissen, welches Produkt für Ihr Projekt das richtige ist.

Latex- vs. Öl-basiert

Eine Sache, die jeder wissen sollte, ist der Unterschied zwischen Latex- und Ölfarben. Die Betonbodenfarbe von DRYLOK® ist eher eine Farbe auf Latexbasis als eine auf Ölbasis. Latexfarben werden auch Acrylfarben genannt, die auf Wasserbasis sind.

Weitere Themen finden Sie jederzeit in unserem: Deutschen Blog

Latex hat viele Vorteile gegenüber Öl. Sie werden viele Meinungen hören, aber hier sind die allgemeinen Fakten, die Sie über jede wissen müssen.

Auf LatexbasisAuf Öl-Basis
Tendenziell weniger haltbarTens, um haltbarer zu sein
Trocknet schnellerTrocknet langsamer
Haftet gutWeniger Mäntel erforderlich
Es ist weniger wahrscheinlich, dass es im Laufe der Zeit reißtEs ist wahrscheinlicher, dass es mit der Zeit reißt
Besser für die Umwelt/ungiftigKann giftig sein
Weniger GeruchMehr Geruch

Farben auf Latexbasis sind auch attraktiver und in verschiedenen Ausführungen erhältlich, in matt und in Hochglanz. DRYLOK® hat viele fertig gemischte Farben von weißer/leicht getönter Basis bis hin zu Dover Grey, Persian Red und Bamboo Beige. Es gibt auch eine Reihe von Farbtönen, von Caramel bis Platinum und Sandstone bis Terra Cotta. Quelle

Insgesamt verfügt DRYLOK® über ein Produkt, das eines der besten auf dem Markt ist, das Sie bei Ihren Betonanstrichprojekten verwenden können. Es eignet sich nicht nur perfekt für Oberflächen im Innen- und Außenbereich, sondern ist auch besser für die Umwelt und attraktiver in der Verarbeitung. Erwägen Sie die Verwendung von DRYLOK® bei Ihrem nächsten Malprojekt.