Betonstärke Für Einen Gartenhausboden

Betonstärke Für Einen Gartenhausboden

Beton ist ein fantastisches Material, um das Fundament eines Schuppens zu machen. Die Installation kann jedoch ziemlich arbeitsintensiv sein, ganz zu schweigen von den Kosten.

Bei den meisten Schuppen sind 4 Zoll Beton dick genug, um die gesamte Struktur zu tragen. Während einige sehr kleine Schuppen, die auf festem Boden gebaut sind, mit nur 3 Zoll gestützt werden können, ist dies die Ausnahme und nicht die Regel. Eine 4-Zoll-Platte benötigt etwa 5-6 Zoll Aushub, um richtig installiert zu werden.

Aber wie viel sind vier Zoll Beton? Für einige Schuppen könnte dies tatsächlich eine überraschend große Menge sein.

Gartenhaus mit Betonfundament

Wie groß sind die meisten Gartenhäuser?

Gartenhäuser gibt es in allen Formen und Größen. Ich würde jedoch erwarten, dass die meisten Gartenhäuser dazu gedacht sind, in einen Garten zu passen und wichtige Werkzeuge aufzunehmen.

Beliebte Grundabmessungen für ein Gartenhaus sind 8 mal 6 Fuß. Dies sollte einen ziemlich kleinen Schuppen ergeben, der noch genug Platz bietet, um alle möglichen nützlichen Werkzeuge wie kleine Rasenmäher oder Düngersäcke unterzubringen.

Je nach Raum, mit dem Sie arbeiten, kann Ihr Schuppen kleiner oder größer sein.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie vielleicht keinen zu großen Schuppen bauen möchten. Der wichtigste davon ist, dass es an vielen Orten einen Grenzpunkt gibt, an dem Sie eine Baugenehmigung benötigen, um Ihren Schuppen zu bauen.

Wenn der Schuppen beispielsweise in Seattle größer als 120 Quadratfuß ist, benötigen Sie eine Baugenehmigung.

Dies ist je nach Wohnort unterschiedlich, aber es ist wichtig, dass Sie die erforderlichen Nachforschungen über die Bauvorschriften Ihres Standorts anstellen, bevor Sie mit dem Bau eines Nebengebäudes beginnen.

Wie viel Beton benötige ich für eine Gartenhausplatte?

Für einen Schuppen mit Abmessungen von 8 x 6 Fuß benötigen Sie 16 Kubikfuß Beton, um eine vier Zoll tiefe Platte zu gießen. Das entspricht etwa 27 80-Pfund-Betonsäcken.

Das sind über zweitausend Pfund Beton!

Und 8×6 ist eher klein. Für einen größeren Schuppen benötigen Sie wahrscheinlich mehrere tausend Pfund Beton, um den gesamten Raum abzudecken.

Es gibt ein paar zuverlässige Online-Rechner, mit denen Sie herausfinden können, wie viel Beton Sie für ein bestimmtes Projekt benötigen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Abmessungen Ihres Projekts einzugeben (einschließlich der Tiefe, die der Beton in Zoll haben soll), und es werden die Zahlen angezeigt, die Sie benötigen.

Warum sollte ich dann überhaupt Beton für den Sockel verwenden?

Nun, trotz der schieren Menge, die Sie benötigen, hat Beton einige eindeutige Vorteile.

Mann wundert sich

Es hält sehr lange und ist sehr robust. Wenn es darum geht, ein Material für die Herstellung von Fundamenten zu sein, bietet das Betongewicht hier tatsächlich einen großen Vorteil.

Sein Gewicht macht es extrem schwierig, sich selbst unter ziemlich intensiven Bedingungen zu bewegen.

Es gibt einfach nicht viele Alternativen, die die gleiche statische Stabilität bieten wie Beton.

Für einige kleinere Schuppen benötigen Sie jedoch möglicherweise nicht einmal wirklich ein Fundament.

Schuppen, die kleiner als 8×6 sind, benötigen möglicherweise überhaupt kein Fundament, obwohl Sie, wenn Sie kein Fundament hinzufügen, auf lange Sicht immer noch potenzielle Schäden am Schuppen riskieren.

Wenn Sie sich Sorgen über das Geld oder den Aufwand machen, der erforderlich ist, um ein Betonfundament für Ihren Schuppen zu bauen, ist es wahrscheinlich in Ordnung, einfach einen kleineren Schuppen zu bauen, der keinen benötigt.

Wann kann ich mit dem Aufstellen der Wände für meinen Schuppen beginnen?

Ihr Fundament ist nach nur ein oder zwei Tagen sicher begehbar , aber das bedeutet nicht, dass es schon bereit ist, die Wände zu errichten.

Zu viel Druck auf Ihren Beton auszuüben, während er aushärtet , kann ihn beschädigen, und der anhaltende Druck von einem Gebäude kann kleinere Schäden verursachen, selbst wenn es ziemlich leicht ist.

Sie sollten etwa drei Tage warten , bevor Sie die Wände und das Dach des Schuppens aufstellen.

Wenn das Wetter nicht zu kalt ist, sollte dies mehr als genug Zeit sein. Wenn das Wetter kalt ist , solltest du die ganze Zeit über die Umgebungstemperatur im Auge behalten.

Sinkt die Temperatur unter 50 Grad Fahrenheit, droht der Beton zu gefrieren. Wenn dies der Fall ist, stoppt es die Aushärtung, bis die Temperatur wieder ansteigt.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Zeiten ausschließen, in denen der Beton unter 50 Grad liegt, wenn Sie die Zeit zählen, die er zum Aushärten benötigt .

Sobald Ihr Beton ausgehärtet ist, sollte er bereit sein, Wände und ein Dach darauf zu setzen. Solange Sie vorsichtig sind, sollte es ziemlich unwahrscheinlich sein, dass Ihre Stiftung in absehbarer Zeit Probleme haben wird.

Die Bedeutung von Kies bei der Installation einer Betonplatte

Beton allein macht noch kein Fundament. Sie sollten etwa sechs Zoll tief ausheben und etwa 2 Zoll Kies unter dem Betonfundament hinzufügen.

Dies erfüllt mehrere wichtige Funktionen:

Kies
  • Verschieben: Wird der Beton direkt auf Erde oder Lehm aufgebracht, kann er aufgrund seines Gewichts leicht zu verrutschen oder zu sinken beginnen. Kies verteilt dieses Gewicht auf mehr Raum und hilft dem Kies, dort zu bleiben, wo es ist.
  • Entwässerung: Wasseransammlungen unter Beton können zu ernsthaften Schäden führen, und viele Bodenarten, einschließlich Lehm, lassen das Wasser überhaupt nicht ab. Ein Pufferraum aus Kies kann helfen, Ihr Fundament sicher und trocken zu halten.
  • Rissbildung : Kies zum Aufliegen hilft auch dabei, zu verhindern, dass der Beton reißt , was passieren kann, wenn er auf einer Oberfläche ruht, die sich oft bewegt. Kies tut das eher nicht, was die Langlebigkeit Ihres Fundaments erheblich verlängern kann.
  • Nivellierung: Kies bietet im Allgemeinen eine ziemlich ebene Oberfläche, auf der Ihr Beton ruhen kann, wodurch Sie Geld sparen und Ihren Beton vor Schäden bewahren können.

Das Verlegen von Kies unter Ihrem Beton ist ein sehr wichtiger Schritt, um ein langlebiges Fundament für Ihren Schuppen zu schaffen.

Es sollte nicht vernachlässigt werden, da es Ihre Foundation vor starker Abnutzung schützen kann.

Ihr Schuppen sollte mit seinem 4-Zoll-Fundament gut abschneiden. Es braucht zwar viel Beton, aber es lohnt sich auf jeden Fall, einen langlebigen Schuppen zu bauen, auf den Sie jahrelang stolz sein können.