Kosten Für Einen Bürgersteig Aus Beton: Vollständiger Leitfaden Mit Genauen Preisen

Kosten Für Einen Bürgersteig Aus Beton: Vollständiger Leitfaden Mit Genauen Preisen

Bürgersteige aus Beton sind zu einem festen Bestandteil der städtischen Gesellschaft geworden, wobei jede Stadt und jeder Vorort mit kilometerlangen Bürgersteigen bedeckt ist und Großstädte wie New York als „Betondschungel“ bezeichnet werden. Bei all diesen Bürgersteigen überall fragen Sie sich vielleicht, wie viel es kosten würde, einen Betonbürgersteig für sich selbst installieren zu lassen.

Ein Betonbürgersteig kostet durchschnittlich 20,20 $ pro Fuß. Die Materialkosten betragen etwa 11,20 $ pro Fuß und die Arbeitskosten etwa 36,00 $ pro Stunde. Zusätze wie Farbe, Prägung und einzigartige Zuschlagstoffe können den Preis Ihres Betonbürgersteigs auf 30,00 $ oder mehr pro Quadratfuß erhöhen.

Wenn Sie daran denken, einen Bürgersteig aus Beton zu installieren und die Material- und Arbeitskosten berechnen müssen, ist dies der richtige Artikel für Sie. Wir haben auch 20 reale Beispiele für Bürgersteigkosten von Kunden in den Vereinigten Staaten.

Geld und Taschenrechner

Gestalten Sie Ihren Bürgersteig

Wenn Sie berechnen, wie viel Ihr Betonbürgersteig kostet, müssen Sie zuerst berechnen, wie viel der Beton selbst kosten wird.

Mehrere Faktoren tragen zu den Gesamtkosten eines Betonbürgersteigs bei und alle müssen berücksichtigt werden, wenn Sie dieses aufregende Projekt budgetieren.

Zu diesen Faktoren gehören die benötigte Betonmenge, die benutzerdefinierten Elemente, die Sie Ihrem Bürgersteig hinzufügen möchten, die Komplexität Ihres Bürgersteigs und wie viel Arbeit Sie in die Installation Ihres Bürgersteigs stecken möchten.

Zunächst müssen Sie sich überlegen, wie viel Beton Sie benötigen . Dies wird durch das Volumen des Bürgersteigs bestimmt. Um das Volumen zu berechnen, messen Sie die gewünschte Länge und multiplizieren Sie sie dann mit der Breite und Dicke Ihres Bürgersteigs .

Finden Sie anhand des Volumens heraus, wie viel Beton in Ihrer Gegend kostet ( sehen Sie sich unseren Preisleitfaden für Beton an ) und berechnen Sie, wie viele Säcke Sie benötigen, oder fragen Sie einen Auftragnehmer nach einem Angebot, das Ihre Maße verwendet.

Als nächstes sollten Sie entscheiden, wie einzigartig Ihr Bürgersteig aussehen soll, da zusätzliche Funktionen mehr kosten .

Einzigartige Merkmale können die Form Ihres Bürgersteigs, seine Komplexität und die Dekoration sein, die Ihr Bürgersteig haben soll . Diese Dinge werden dazu führen, dass der Preis Ihres Bürgersteigs variiert, aber sie erhöhen die Attraktivität des Bordsteins und den Gesamtwiederverkaufswert Ihres Hauses.

Ein Bürgersteig mit geraden Kanten kostet weniger als einer mit gekrümmten Kanten , da er einfacher zu installieren ist als letzterer. Wenn Sie mit Ihrem Bürgersteig eine Kurve haben, aber nicht die Bank sprengen wollen, bleiben Sie bei einer scharfen – und nicht bei einer glatten – Kurve.

Wenn Sie einen komplexen Bürgersteig haben, der Kurven, mehrere Farben, Muster oder Ränder aufweist, müssen Sie damit rechnen, mehr zu bezahlen als jemand, der einen einfachen, geraden, grauen Bürgersteig hat.

Konkreter Bürgersteig im Garten

Diese Merkmale sind Kunstwerke in der Welt des Betons und werden oft auch so bepreist .

Wenn Sie ein Gemälde anfertigen lassen würden, würde es Sinn machen, dass etwas Komplizierteres und mit besseren Materialien hergestelltes mehr kosten würde, oder?

Gleiches gilt für Beton. Wenn Sie ausgefallene Zusatzstoffe, schöne Designs oder einzigartige Oberflächen erhalten, erwarten Sie, dass Sie für diese Dinge basierend auf ihrer Qualität und Schwierigkeit bezahlen.

Dekorationen wie Stempel, Ätzungen und Farben tragen zu den Gesamtkosten Ihres Bürgersteigs bei, also denken Sie daran, was Sie zu zahlen bereit sind und was nicht, wenn Sie sich diese zusätzlichen Funktionen ansehen.

Eine weitere wichtige Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass DIY-Dekorationen und -Funktionen aus einigen Gründen immer billiger sind als professionell durchgeführte Anpassungen.

Erstens müssen Sie nicht für die Arbeit bezahlen, wenn Sie die Anpassung selbst vornehmen. Wir gehen im nächsten Abschnitt auf die Arbeitskosten ein, aber das wird Ihnen sicherlich ein paar hundert Dollar sparen .

Zweitens erhöhen Auftragnehmer den Preis für kundenspezifische Elemente wie Säureflecken, Farbpigmente und Stempel, weil sie eine Gewinnspanne schaffen und erzielen müssen. Wenn Auftragnehmer Ihnen das Produkt für das verkauften, wofür sie es gekauft haben, würden sie kein Geld verdienen, also müssen sie diese Artikel weiterverkaufen, damit es sich lohnt.

Schließlich sind Betonarbeiter Profis und sollten als solche bezahlt werden , Betonarbeit ist also nicht billig. Harte Arbeit ist immer teuer, aber die künstlerischen Elemente, die Sie sich wünschen, werden mehr kosten, weil sie genau das sind: künstlerisch.

Nun, da Sie die vielen Optionen kennen, die ein Beton-Bürgersteig zur Anpassung bietet, sowie die Gründe, warum die Anpassung von Beton teuer sein kann, wollen wir uns mit den Kosten dieser Elemente befassen.

Preise für Bürgersteige

In der folgenden Liste haben wir die Grundkosten von Beton und seine vielen Anpassungsoptionen aufgeführt. Diese Preise basieren auf dem, was ein Auftragnehmer berechnen würde, was bedeutet, dass sie weniger kosten, wenn Sie sich dafür entscheiden, es selbst zu tun, aber das wird nicht immer empfohlen.

Schöner Bürgersteig

Viele dieser Anpassungselemente sind schwierig durchzuführen, wenn Sie kein Profi sind, daher empfehlen wir Ihnen, einen Auftragnehmer zu finden, der diese Dinge für Sie erledigt, da dies ein schönes Ergebnis garantiert.

  • Betonkosten: Betonmaterialien kosten in den Vereinigten Staaten durchschnittlich 1,76 $ pro Quadratfuß . Das macht Betongehwege vom Material her ziemlich billig (wenn man sie einfach hält).
  • Kosten für gebogene Kanten: Wenn Sie die Kanten Ihres Gehwegs krümmen, um ihn etwas eleganter aussehen zu lassen, kann der Preis pro Quadratfuß auf über 10,00 USD steigen, aber es ist am besten, ein Angebot von einem örtlichen Auftragnehmer einzuholen, um die genaue Preisgestaltung zu ermitteln.
  • Kosten einer Umrandung: Das Hinzufügen einer Umrandung zu Ihrem Betonbürgersteig kostet zwischen 2,00 und 5,00 $ pro Quadratfuß . Der Preis für die Eindämmung hängt davon ab, wie komplex das Projekt ist und ob der Beton vor Ort gegossen oder vorgegossen wird.
  • Farbkosten: Farbiger Beton kostet durchschnittlich 9,00 $ pro Quadratfuß , wenn ein Pulver verwendet wird, das direkt in den Beton gemischt wird, aber Sie können auch Säurebeize oder Beize auf Wasserbasis verwenden. Erwarten Sie zusätzlich zu den durchschnittlichen Materialkosten 2,00 bis 4,00 US-Dollar pro Quadratfuß für die Säurefärbung .
  • Kosten für das Stempeln: Das Stempeln von Beton macht ihn viel interessanter und schöner, als wenn er flach gelassen würde. Beim Stempeln zahlen Sie für das, was Sie bekommen; Das Stempeln kann je nach Komplexität und Beherrschung des Designs zwischen 8,00 und 25,00 US-Dollar pro Quadratfuß kosten.
  • Ätzkosten : Ätzen ist wie Stempeln, aber anstatt dass die Designs mit einem vorgestanzten Stempel gemacht werden, werden sie von Hand gemacht. Aufgrund der Komplexität und Geschicklichkeit des Ätzens sollten Sie mit 12,00 bis 25,00 US-Dollar pro Quadratfuß des Designs rechnen.
  • Kosten für Oberflächen : Betonoberflächen umfassen Polieren, Besenkehren und Epoxidieren. Polieren von Beton kostet 3,00 bis 12,00 $ pro Quadratfuß, Besenfegen kostet 2,50 bis 5,00 $ pro Quadratfuß und Epoxidharz kostet zwischen 3,00 bis 12,00 $ pro Quadratfuß.

Jede der oben aufgeführten Optionen ist eine großartige Idee, um Ihren Betonbürgersteig gerade so weit zu verändern, dass er zu Ihrem eigenen wird. Zu den Material- und Anpassungskosten kommen die Arbeits- und Lieferkosten hinzu.

Kosten der Installation

Die Arbeits- und Lieferkosten variieren je nach Wohnort, aber wir haben einige nationale Durchschnittswerte gefunden, die bei der Budgetierung dieses Projekts hilfreich sein können.

Die Arbeit, die zum Erstellen eines Betonbürgersteigs erforderlich ist, umfasst Aushub, Vorbereitung, Lieferung, Installation und Endbearbeitung. Noch einmal, es ist klug, sich daran zu erinnern, dass diese Dinge teuer sind, weil sie von Profis gemacht werden.

Wenn Sie eines der folgenden Elemente selbst basteln möchten, ist das mehr als möglich, aber es ist nicht immer ratsam. Einige Schritte im Installationsprozess sind recht einfach, andere sollten jedoch am besten den Profis überlassen werden, gehen Sie also vorsichtig vor.

Beginnend mit dem Beginn des Installationsprozesses haben wir Ausgrabungen. Die Ausgrabung eines Bereichs erfolgt, nachdem Sie genau geplant haben, wie Ihr Bürgersteig aussehen wird, wo er sein wird und welche Merkmale er beinhalten wird.

Sobald Sie diese Dinge herausgefunden haben, kommen Bagger zu Ihnen nach Hause und graben den gesamten Bereich aus, den Sie in einen Bürgersteig verwandeln möchten. Die Ausgrabung kostet durchschnittlich 1,50 bis 3,35 US-Dollar pro Quadratfuß , was bedeutet, dass es auf lange Sicht etwas teuer werden kann.

Die Vorbereitung erfolgt, nachdem ein Bereich ausgegraben wurde. Das Vorbereiten eines Bereichs zum Gießen umfasst das Planieren des Bodens und das Aufbringen einer Kiesschicht auf dem Boden, um eine starke Basis für den Beton zu schaffen.

Die Vorbereitung kostet 5,00 bis 8,00 US-Dollar pro Quadratfuß , aber es kann leicht zu Hause durchgeführt werden, wenn Sie nicht so viel bezahlen möchten.

Die Betonlieferung kostet Sie 119,00 bis 147,00 $ pro Kubikyard für eine volle 10-Yard-Ladung Transportbeton und etwa  172,00 $ pro Yard für eine kurze Ladung von weniger als 10 Kubikyard .

Arbeiter bauen einen Bürgersteig aus Beton

Die Installation umfasst das Gießen und Formen des Betons, und die Unternehmen berechnen durchschnittlich 2,00 bis 6,00 US-Dollar pro Quadratfuß. Dieser Preis wird in der Regel nicht separat berechnet, sondern bei Angebotserstellung zum Betonpreis pro Quadratfuß addiert.

Zuletzt kommt die Fertigstellung, die Sie etwa 2,50 $ pro Quadratfuß kosten wird .

Obwohl wir für jedes dieser Dinge Preispunkte angegeben haben, ist es am besten, zu planen, wie Ihr Betonbürgersteig aussehen soll, ein persönliches Budget zu erstellen und dann ein Betonunternehmen in Ihrer Nähe anzurufen, damit Sie sich eine genaue Vorstellung machen können davon, wie viel Ihr Beton, Ihre Funktionen und Ihre Arbeit kosten werden.

Berechnung Ihres Bürgersteigpreises

Lassen Sie uns anhand der obigen Informationen die Kosten für einige verschiedene Arten von Bürgersteigen berechnen, nur um zu veranschaulichen, wie leicht der Preis bei bestimmten Merkmalen steigen oder fallen kann.

Ein 300 Quadratmeter großer Bürgersteig ohne Zusatzstoffe und mit gebürsteter Oberfläche:

1,76 $ x 300 Quadratfuß Beton = 528,00 $

$2,40 pro Quadratfuß Ausgrabung x 300 Quadratfuß = $720,00

6,00 $ pro Quadratfuß Vorbereitung x 300 Quadratfuß = 1.800 $

Lieferung von 11,1 Yards Beton = 1.631,70 $

2,00 $ pro Quadratfuß Installation x 300 = 600,00 $

Gebürstetes Finish für 3,00 $ pro Quadratfuß x 300 = 900,00 $

Insgesamt könnte dieser Bürgersteig bis zu 6.179,70 $ kosten. Dies ist eine ziemlich hohe Schätzung, da sich viele Menschen dafür entscheiden, ihren Beton selbst auszuheben und vorzubereiten.

Ein vorgegrabener und vorbereiteter 700 Quadratfuß großer Gehweg mit farbigem Pulver und Stempeln:

9,00 $ pro Quadratfuß farbiger Beton x 700 Quadratfuß = 6.300,00 $

Lieferung von 25,9 Yards Beton = 3.636,00 $

4,00 $ pro Quadratfuß Installation x 700 Quadratfuß = 2.800,00 $

10,00 $ pro Quadratfuß Prägung x 200 gestempelte Quadratfuß = 2.000,00 $

Abschluss bei 2,50 $ pro Quadratfuß x 700 Quadratfuß = 1.750,00 $

Dieses Projekt beläuft sich auf insgesamt 16.486,00 $ – ein sehr hoher Preis für ein solches Gebiet – aber Geld wurde dadurch gespart, dass die Hausbesitzer das Gebiet selbst ausgruben und vorbereiteten.

Wenn diese imaginären Hausbesitzer das Gelände nicht selbst ausgehoben und vorbereitet hätten, hätten sie 22.366,00 $ für ihren Bürgersteig bezahlt, das sind 5.880,00 $ mehr, als sie am Ende bezahlt haben.

200 Quadratfuß säurebefleckter Bürgersteig mit selbst gemischtem, selbst eingebautem Beton:

5,76 $ pro Quadratfuß säuregefärbter Beton x 200 Quadratfuß = 1.152,00 $

2,40 $ pro Quadratfuß Ausgrabung x 200 Quadratfuß = 480,00 $

6,00 $ pro Quadratfuß Betonvorbereitung x 200 Quadratfuß = 1.200,00 $

Dies ist das billigste der drei Projekte und kostet insgesamt nur 2.832,00 USD, da sich die Eigentümer entschieden haben, das Mischen und Installieren zu Hause durchzuführen.

Wenn es um die Betoninstallation geht, ist es am besten, den Beton selbst zu mischen und zu gießen (wenn es sich um eine überschaubare Menge Beton handelt), da Sie dadurch Tausende von Dollar sparen.

Sichere Anpassung, Betonlieferung und Einbau sind die beiden teuersten Faktoren beim Einbau von Beton. Wenn Sie eine Möglichkeit finden, bei einem oder beiden dieser Dinge zu sparen, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun.

Echte Bürgersteigpreise

Großer Bürgersteig mit einem hohen Preisschild

Nachdem wir nun die Durchschnittspreise für fast jeden einzelnen Teil eines Betonbürgersteigs skizziert haben, wollen wir sehen, wie genau diese Preise sind.

Wir haben Foren im Internet durchsucht, um die besten Beispiele dafür zu finden, was ein Betonbürgersteig in den Vereinigten Staaten kostet.

StandortGröße des BürgersteigsPreis bezahlt
Minnesota400 Quadratmeter7.200 $ insgesamt, 18,00 $ pro Quadratfuß
Alabama275 Quadratmeter bei 4 Zoll tief2.600 $ insgesamt, 9,45 $ pro Quadratfuß
Colorado108 Quadratmeter1.200 $ insgesamt, 11,11 $ pro Quadratfuß
Ohio400 Quadratmeter8.000 $ insgesamt, 20,00 $ pro Quadratfuß
Tennessee1.200 Quadratmeter bei 4 Zoll tief5.000 $ insgesamt, 4,16 $ pro Quadratfuß
Arizona1.900 Quadratmeter bei 4 Zoll tief6.000 $ insgesamt, 3,15 $ pro Quadratfuß
New Jersey6.000 Quadratmeter60.000 $ insgesamt, 10,00 $ pro Quadratfuß
New York150 Quadratmeter bei 4 Zoll tief4.000 $ insgesamt, etwa 27,00 $ pro Quadratfuß
Ohio63 Quadratmeter600 $ insgesamt, etwa 9,50 $ pro Quadratfuß
New York700 Quadratmeter14.000 $ insgesamt, 20,00 $ pro Quadratfuß
Massachusetts1.100 Quadratmeter16.000 $ insgesamt, etwa 14,50 $ pro Quadratfuß
Virginia500 Quadratmeter3.000 $ insgesamt, 6,00 $ pro Quadratfuß
Ohio450 Quadratmeter1.200 $ insgesamt, 2,60 $ pro Quadratfuß
Minnesota1000 Quadratmeter5.500 $ insgesamt, 5,50 $ pro Quadratfuß
South Carolina200 Quadratmeter2.400 $ insgesamt, 12,00 $ pro Quadratfuß
Georgia120 Quadratmeter1.320 $ insgesamt, 11,00 $ pro Quadratfuß
Michigan300 Quadratmeter4.500 $ insgesamt, 15,00 $ pro Quadratfuß
Idaho750 Quadratmeter4.500 $ insgesamt, 6,00 $ pro Quadratfuß
Colorado500 Quadratmeter3.750 $ insgesamt, 7,50 $ pro Quadratfuß
Ohio1.000 Quadratmeter10.500 $ insgesamt, 10,50 $ pro Quadratfuß