Sind Arbeitsplatten Aus Beton Billiger Als Granit?

Sind Arbeitsplatten Aus Beton Billiger Als Granit?

Arbeitsplatten aus Beton sind langlebig, während Granit eine der beliebtesten und optisch ansprechendsten Arbeitsplatten auf dem Markt ist. Wenn Sie zwischen diesen Optionen stecken bleiben, wird der Preis zweifellos ein wesentlicher Faktor sein. Bevor Sie sie aufgrund ihres Aussehens auswählen, müssen Sie Ihr Budget berücksichtigen und wissen, welches günstiger ist.

Arbeitsplatten aus Beton sind nicht billiger als Granit, da sie durchschnittlich 95 $ pro Quadratfuß kosten, während Granit 60 $ pro Quadratfuß kostet. Es gibt teurere Varianten beider Zähler, und die Installationskosten können sich ändern. Aber Beton ist teurer, weil er dichter ist und länger hält.

Weitere Themen finden Sie hier: Deutscher Blog

In diesem Artikel werden wir behandeln, warum Betontheken teurer sind als Granit, ob sie die Investition wert sind und ob Granit die bessere Wahl ist, wenn Sie Geld sparen möchten. Wir zeigen Ihnen auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen.

Kosten Betontheken weniger als Granittheken?

ArbeitsplattenqualitätGranitBeton
Low-End-Arbeitsplatten$40 bis $50 pro Quadratfuß.$65 bis $100 pro Quadratfuß.
Arbeitsplatten der Mittelklasse$55 bis $65 pro Quadratfuß.$100 bis $135 pro Quadratfuß.
High-End-Arbeitsplatten$75 bis $100 pro Quadratfuß.$135+ pro Quadratfuß

Die oben aufgeführten Preise können sich ändern und variieren aufgrund zahlreicher Umstände. Betonarbeitsplatten sind in der Regel teurer als Granitarbeitsplatten , aber es hängt von der Größe, Form, dem Muster, der Farbe und dem Installationsunternehmen ab.

Ausgefallene Muster auf hochwertigem Granit kosten fast immer mehr als Betontheken, aber man kann davon ausgehen, dass Beton bei gleicher Qualität teurer wird. Wie in der Tabelle erwähnt, kann erstklassiger Beton bis zu 60 $ oder mehr pro Quadratfuß kosten als hochwertiger Granit. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie dünnere Theken wählen.

Lassen Sie uns auf eine Handvoll Faktoren eingehen, die den Preis unten beeinflussen können.

DIY-Zähler sind billiger und riskanter

Bei beiden Zählern können Sie bares Geld sparen, indem Sie sie ohne professionelle Hilfe installieren. Sie werden jedoch nicht durch Gewährleistungen, Garantien oder Fehler geschützt. Die Beauftragung eines Installateurs kann zwischen 30 und 90 US-Dollar pro Stunde kosten , aber es lohnt sich, wenn Sie das beste Aussehen und die beste Langlebigkeit wünschen.

Das Aussehen und die Qualität der Arbeitsplatte wirken sich auf die Kosten aus

Es gibt verschiedene Qualitäten für Arbeitsplatten. Minderwertige Zähler sind billiger und halten nicht so lange. Viele von ihnen sind anfällig für Risse, Kratzer, Verfärbungen und mehr. Ein weiteres Merkmal, das den Preis beeinflusst, sind Farbe, Form und Kanten. Abgerundete oder eckige Kanten sind günstiger, ebenso traditionelle Formen.

Sprechen Sie mit der Installationsfirma

Es ist wichtig, mit drei oder mehr Unternehmen zu sprechen, um Angebote, Zeitschätzungen und die Qualität der Arbeitsplatte zu erhalten, bevor Sie Ihre Theken auswählen. Einige Unternehmen machen Ihnen möglicherweise einen Deal für hochwertige Beton- oder Granittheken, wodurch Sie Hunderte von Dollar bei der Installation sparen. Die Preise schwanken oft, warum also nicht sehen, was verfügbar ist?

Warum sind Arbeitsplatten aus Beton teuer?

Arbeitsplatten aus Beton sind teuer, weil sie von Hand gefertigt werden und es erfordert viel Geschick, eine Arbeitsplatte aus Beton perfekt zu machen. Sie können auch stark angepasst werden, was sich ebenfalls auf den Preis auswirkt. Sie können eine Arbeitsplatte aus Beton in fast jeder gewünschten Größe, Form oder Farbe erhalten.

Sie erfordern auch professionelle Installationsteams und sind viel langlebiger als viele andere Arten von Theken. Sie haben auch das Potenzial, den Wert Ihres Hauses zu steigern.

Sie fragen sich vielleicht, warum Unternehmen so viel Geld für Betontheken verlangen. Schließlich findet sich Beton in Einfahrten, Gehwegen, Terrassen und vielen anderen Orten, ohne zu viel zu kosten. Davon abgesehen können Betontheken aus mehreren Gründen eine bessere Option sein als Granit.

  • Arbeitsplatten aus Beton sind hitzebeständig, was ein Hauptgrund für ihre hohen Kosten ist. Sie können heiße Pfannen und Geschirr auf diese Theken stellen, ohne sie zu zerbrechen, zu verschmutzen oder zu beschädigen. Egal, ob Sie ein Vollzeitkoch sind oder sich keine Sorgen machen möchten, Ihre neuen Theken zu ruinieren, es ist verständlich, warum dieser Faktor die Kosten erhöht.
  • Betontheken erfordern professionelle Hilfe, da sie sehr schwierig selbst herzustellen sind. Wir haben erwähnt, dass Sie beim Selbermachen Ihrer Theken Geld sparen könnten, aber das lohnt sich nur, wenn Sie sich für Granit, Laminat und ähnliche Materialien entscheiden. Beton erfordert einen umfangreichen Prozess, der für Anfänger fehleranfällig ist.
  • Das Material ist ziemlich langlebig und dicht, was es zu einer attraktiven Wahl für stark beanspruchte Küchen und Arbeitsbereiche macht. Einer der treibenden Kostenfaktoren ist die beeindruckende Gewichtsbeständigkeit. Betontheken können einiges an Gewicht vertragen. Hinweis : Legen Sie nichts auf die Arbeitsplatten, bis sie vollständig ausgehärtet und versiegelt sind.
  • Vereinfachte Formen und Kanten können den Preis senken. Während Beton teurer als Granit ist, müssen Sie dafür nicht die Bank sprengen. Sie können die Kosten senken, indem Sie einige der zuvor genannten Vorschläge in Bezug auf Form, Größe, Dicke, Farbe und mehr befolgen.
  • Betontheken können den Wert Ihres Hauses steigern. Das hochwertige Aussehen, Aussehen und die Langlebigkeit dieser Theken machen sie für potenzielle Käufer viel beeindruckender und wertvoller. Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Haus irgendwann später zu verkaufen, wäre Beton eine lohnende Wahl.

Wie Sie sehen können, ist Beton fast immer teurer als Granit. Es ist jedoch nicht das End-all-be-all für Arbeitsplatten. Ein paar Mängel machen es für einige Hausbesitzer nicht so gut wie Granit. Wenn Sie ein paar Szenarien lernen möchten, sollten Sie Granit für den Preis in Betracht ziehen, lesen Sie weiter.

Sollten Sie stattdessen Granitzähler erhalten?

Sie sollten sich Arbeitsplatten aus Granit zulegen, wenn Sie eine pflegeleichte, günstigere Variante im Vergleich zu Arbeitsplatten aus Beton wünschen. Trotz ihres niedrigeren Preises haben Granit-Arbeitsplatten viele Vorteile, wie z. B. Fleckenbeständigkeit, spezielle Designs und eine glatte Oberfläche.

Hier ist eine Liste von Gründen, warum Sie Granit-Theken in Betracht ziehen sollten:

  • Granit nimmt nicht so viel Feuchtigkeit oder Flecken auf wie Beton. Wenn Sie nach pflegeleichten Arbeitsplatten suchen, ist Beton nicht so effizient wie Granit. Sie können Granit mit im Laden gekauften Tüchern reinigen, aber Beton erfordert eine Versiegelung und mehr Pflege, was seine langfristigen Kosten erhöhen kann.
  • Granit-Arbeitsplatten sind billiger für Installation, Quadratmeterzahl und Wartung. Sie haben wahrscheinlich gelesen, dass Granit weniger teuer ist als Beton pro Quadratfuß, aber Installationskosten und Wartung sind auch billiger. Die Arbeitskosten für Granit-Arbeitsplatten können bis zu 15 $ pro Stunde betragen.
  • Die Installation von Granitfliesen senkt den Preis drastisch, obwohl Fliesen nicht so stabil sind wie Platten. Granitfliesen sind billiger, weil sie viel mehr Nähte aufweisen und optisch nicht so ansprechend sind. Dies können jedoch einfache Problemumgehungen für diejenigen sein, denen die kosmetischen Änderungen nichts ausmachen.
  • Granit hat ein einzigartiges Aussehen, das in Betonplatten nicht zu finden ist. Die zufälligen Muster, die natürlicherweise in Granit zu finden sind, machen ihn zur optimalen Wahl für Millionen von Hausbesitzern. Trotz der Vorteile von Beton können Sie sich an der Optik von Granit erfreuen und gleichzeitig etwas Geld sparen. Es ist ein weltweiter Favorit für viele Menschen.

Unabhängig davon, ob die Menschen den niedrigeren Preis oder das unvergleichliche Erscheinungsbild bevorzugen, Granittheken werden wahrscheinlich viele Jahrzehnte lang eine Top-Wahl bleiben. Sie sind in mehreren Farben erhältlich und bestehen den Test der Zeit. Wenn Ihre Granitarbeitsplatten richtig versiegelt sind, können sie ziemlich viel Hitze von Töpfen, Pfannen und mehr aushalten.

Hinweis : Sparen ist immer eine attraktive Option, aber Sie sollten den Wert Ihres Hauses, Ihre persönlichen Vorlieben, Langlebigkeit und Nutzung über das Budget stellen (wenn möglich). Ihre Arbeitsplatten werden wahrscheinlich mindestens ein Jahrzehnt in Ihrem Zuhause sein, also warum nicht Ihre Lieblingswahl treffen, da sie ein unersetzlicher Teil Ihrer Küche sein werden?

Fazit

Arbeitsplatten aus Beton mögen teurer sein als Arbeitsplatten aus Granit, aber viele Vorteile machen sie die Preiserhöhung wert. Wenn Sie versuchen, Ihre Küche oder Ihren Arbeitsbereich zu verbessern und die dauerhafteste Lösung erhalten möchten, ist es schwer, etwas Besseres als Beton zu finden.

Viele Menschen glauben jedoch, dass Granit ein unersetzliches Aussehen hat. Es liegt an Ihnen, die beste Wahl zu treffen, indem Sie die Preise vergleichen!