Welche Betonmischung Für Duschwannen Zu Verwenden

Welche Betonmischung Für Duschwannen Zu Verwenden

Wenn Sie beim Renovieren, Reparieren oder Neugestalten Ihres Badezimmers Geld sparen möchten, ist das Gießen Ihrer eigenen Duschwanne ein guter Anfang. Duschwannen sind der Bereich einer Dusche unter dem Vinyl oder den Fliesen, der Streuwasser in den Abfluss umleitet, was bedeutet, dass dies beim Bau einer Dusche von entscheidender Bedeutung ist.

Weitere Themen finden Sie hier: Deutscher Blog

Die beste DIY-Mischung für eine Duschwanne ist eine Kombination aus einer einfachen Mörtelmischung mit Sand und hinzugefügtem Portlandzement. Diese einzigartige Mischung schafft eine unterstützende wasserfeste Barriere für Ihre Dusche. Die besten starken und unterstützenden kommerziellen Mischungen sind Quikretes Sand/Topping-Mischung oder Quikretes Bodenschlamm .

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die beste DIY-Duschpfannenmischung herstellen oder warum diese kommerziellen Mischungen die besten sind und wo Sie sie bekommen können, lesen Sie weiter!

DIY Betonmischung für Duschwannen

Wenn Sie Ihr Haus renovieren, gibt es immer zwei Wege: einen Handwerker beauftragen und es selbst tun.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, gehe ich davon aus, dass Sie sich für die DIY-Route entschieden haben, wenn es darum geht, wer Ihre Duschwanne bauen wird (Sie), aber Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Ihre eigene Betonmischung herstellen oder kaufen sollten eine im Handel.

DIY-Mischungen sind aus vielen Gründen eine großartige Option. Sie sind billig, anpassbar, einzigartig und funktionieren genau wie ihre kommerziellen Gegenstücke, wenn Sie es richtig machen.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre DIY-Duschpfanne richtig machen, haben wir ein tolles konkretes Rezept für Duschpfannen gefunden, das Sie selbst machen können!

  • 1 Teil Portlandzement
  • 4-6 Teile feiner Sand (5 Teile sind ein sicherer Ort)
  • Genügend Wasser, um Ihren Beton in eine tonartige Substanz zu verwandeln (er sollte eine Form behalten, aber Wasser herausgedrückt werden können)

Um Ihre DIY-Duschpfannenmischung herzustellen, nehmen Sie die oben genannten Zutaten, geben Sie sie in einen Betonmischer (oder mischen Sie sie von Hand mit einem Eimer und einer Kelle) und mischen Sie, bis sie sich verbunden haben.

Sobald alle Zutaten kombiniert sind, nehmen Sie eine Handvoll Beton und formen Sie ihn zu einer Kugel.

Dieser Ball sollte seine Form behalten, aber Wasser abgeben, wenn er zusammengedrückt wird . Wenn beides möglich ist , ist Ihre Mischung einsatzbereit.

Beste handelsübliche Betonmischungen für Duschwannen

Wenn das Erstellen eines DIY-Mixes für Sie weniger attraktiv klingt, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt viele kommerzielle Mischungen, die sich hervorragend für die Herstellung von Duschwannen eignen.

Zwei der beliebtesten sind beide Mischungen der Firma Quikrete.

1. Quickrete Bodenschlamm

Die erste empfohlene Mischung ist Quikrete Floor Mud . Die Beschreibung dieser Mischung, wie sie auf der Website von Quikrete zu finden ist, lautet:

„ QUIKRETE® Floor Mud  (Nr. 1548-81) ist ein Unterlagemörtel auf Portlandzementbasis, der zum Nivellieren von Travertin-, Schiefer- und Marmorbodenfliesen und für Duschwannenanwendungen entwickelt wurde.“

Diese Mischung ist unter anderem speziell für Duschwannen geeignet . Der einzige Nachteil dieses Produkts ist, dass es ausschließlich in 80-Pfund-Säcken geliefert wird, was bedeutet, dass Baumärkte es oft nicht im Geschäft führen.

2. Quickrete Sand/Topping-Mischung

Die zweite Mischung ist viel häufiger und heißt Quikrete Sand/Topping Mix . Laut der Quikrete-Website

„ QUIKRETE® Sand/Topping Mix (Nr. 1103)  besteht aus einer gleichmäßig gemischten Mischung aus Portlandzement, handelsüblichem Sand und anderen zugelassenen Zutaten.“

Diese Mischung ist der Do-it-yourself-Mischung sehr ähnlich, die wir im vorherigen Abschnitt bereitgestellt haben, da sie nur etwas mehr auf den allgemeinen Gebrauch ausgerichtet ist als Quikrete Floor Mud.

Wenn Sie über den Kauf dieses Produkts nachdenken, haben Sie wahrscheinlich Glück. Die meisten Baumärkte führen Quikrete Sand/Topping Mix in einer der verfügbaren Größen, da es in 10-Pfund-, 40-Pfund-, 60-Pfund- und 80-Pfund-Säcken erhältlich ist.

Duschpfannen-Mix-Vergleich

Inzwischen haben Sie sich vielleicht entschieden, welche Art von Mischung Sie verwenden möchten: Heimwerker oder gewerblich.

Wenn ja, herzlichen Glückwunsch! Aber wenn Sie noch überlegen, ärgern Sie sich nicht – wir haben eine Tabelle erstellt, die die Vor- und Nachteile jeder der drei empfohlenen Mischungen (DIY, Quikrete Bodenschlamm und Quikrete Sand/Topping Mix) umreißt , um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern .

Art der MischungVerfügbarkeitGrößenBenutzerfreundlichkeit
DIY DuschpfannenmischungErhältlich überall dort, wo grundlegende Betonmaterialien gekauft werden können.Jede Größe , die Sie brauchen.Einfach, aber Sie brauchen den Platz, um den Beton zu mischen .
Quikrete BodenschlammKann schwierig zu finden sein ; selten im Handel erhältlich.80-Pfund-Säcke, obwohl einige Websites behaupten, dass sie 60-Pfund-Säcke verkaufen.Einfach , da es sich um eine vorgefertigte Mischung handelt.
Quikrete Sand/Topping MixFast überall erhältlich.10 -Pfund-, 40 -Pfund-, 60 -Pfund- und 80-Pfund-Säcke.Einfach , da es sich um eine vorgefertigte Mischung handelt.

Wie wir aus der obigen Tabelle ersehen können, hat jede Mischung Vor- und Nachteile, aber sie sind alle großartige Mischungen, die man verwenden kann.

Egal, ob Sie sich entscheiden, ein Risiko einzugehen und eine DIY-Mischung für Ihre Duschwanne herzustellen, oder ob Sie auf Nummer sicher gehen und eine vorgefertigte Mischung kaufen, wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihrem Projekt!