Woraus Besteht Kunstbeton?

Woraus Besteht Kunstbeton?

Die Kunst, eine Oberfläche wie etwas anderes aussehen zu lassen, auch Faux-Finishing genannt, gehört zu den genialen Innovationen im Innen- und Außendesign. Diese Technik ist zeitlos – sie bleibt ein Hit, obwohl sie seit Jahrhunderten verwendet wird. Kunstbeton ist nur ein Aspekt dieser Art der Veredelung, und im Gegensatz zu echtem Beton ist seine Zusammensetzung sehr interessant.

Sie können jederzeit weitere Themen in unserem: deutschen Blog erkunden

Kunstbeton besteht aus Kalziumkarbonatpulver, Acrylfarbe in verschiedenen Farben und einer Versiegelung. Um Betonwandfarbe herzustellen, mischen Sie einfach die dunkelste Farbe und fügen Sie etwas Calciumcarbonat hinzu. Mischen Sie als Nächstes eine mittlere oder hellere Farbe und fügen Sie nach dem Trocknen eine Schicht Acrylmedium hinzu.

Der Rest dieses Artikels erklärt die Vorteile von Betonimitat, wie man Wandfarbe im Betonimitat herstellt und die besten Wandpaneele im Betonimitat auf dem Markt. Lesen Sie weiter für umfassende Details zu diesen Aspekten.

Warum Kunstbeton?

Wenn Sie mit Kunstbeton noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich wahrscheinlich: Warum sollte ich Beton imitieren, wenn ich echte Betonplatten verwenden kann?

Die Antwort auf diese Frage liegt in den Vorteilen der Faux-Veredelung.

Hier sind einige der ausgeprägten Vorteile von Kunstbetonfarbe:

Sie können verschiedene Farben nachahmen

Stellen Sie sich für eine Sekunde vor, feuchten Beton in Ihrer Lieblingsfarbe und Jahrzehnte lang zu haben.

Genau das bietet Kunstbetonfarbe – eine unendliche Farbvielfalt. Mit dieser Farbe können Sie eine Vielzahl von Farben nachahmen. Außerdem können Sie damit Abdrücke von alten Platten mit blanken, rostigen Bewehrungsstäben erstellen.

Kurz gesagt, Sie können Ihren Wohnraum mit faux Finishing neu definieren.

Kunstbeton ist vielseitig

Angenommen, jemand fragt, was für mich eine Kunstbeton-Veredelung ausmacht. Da würde ich definitiv von ihrer Vielseitigkeit sprechen – wie die Definition schon sagt, kann man diese Wandfarbe in jedem Raum auftragen, egal ob aus Holz oder Ziegel.

Mit der künstlichen Veredelung können Sie die architektonische Komplexität Ihres Hauses je nach Ihren Vorlieben betonen oder verbergen.

Das Schöne ist, dass Ihre Räume nicht mit Betonplatten gebaut werden müssen – die Farbe ist so konzipiert, dass sie auf jedes Interieur aufgetragen werden kann, um ein beeindruckendes Aussehen zu schaffen, das Ihren Bodenbelag ergänzt.

Wenn Sie einen offenen Grundriss haben, können Sie etwas Ästhetik hinzufügen, indem Sie eine Akzentwand mit einem Kamin gestalten und sie mit Ihrem Fernseher oder Kunstwerk ergänzen, je nachdem, was Ihrem Geschmack entspricht. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie Betonimitatfarbe auftragen, um verschiedene Zonen in Ihrem Zimmer zu unterteilen.

Angenommen, Sie haben ein Heimbüro oder ein Arbeitszimmer. In diesem Fall können Sie die Farbe verwenden, um den Eindruck eines schattierten Hintergrunds zu erzeugen, wobei die darauf befindlichen Elemente hervorgehoben werden.

Betonung des Stils

Mit Betonwandfarbe können Sie sich durch Ihre Inneneinrichtung ausdrücken.

Mit Faux-Finishing können Sie eine Vielzahl von Stilen erkunden.

Angenommen, Sie haben sich für den konventionellen Stil entschieden, echten Beton zu verwenden. In diesem Fall wird es schwierig, verschiedene Farben und Materialien zu kombinieren, um Ihren Räumen ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Außerdem ist echter Beton anfällig für Feuchtigkeit.

Mit Wandfarbe in Betonoptik können Sie jedoch verschiedene Farben und Materialien mischen und Räume mit hohem Feuchtigkeits- und Dampfgehalt, wie z. B. Ihr Badezimmer, neu gestalten.

So erstellen Sie eine künstliche Betonfarbe

Die Vorteile von Betonimitat-Lackierungen sind faszinierend, oder?

Ich schätze, Sie freuen sich jetzt darauf, Ihrem Raum dieses einzigartige, elegante Finish zu verleihen. Nun, Sie müssen nicht die Bank sprengen, um das zu tun!

Hier ist, was Sie brauchen, um Ihrem Zimmer ein faux Finishing zu geben:

  • Calciumcarbonat-Pulver
  • Acrylfarbe (für bessere Ergebnisse verschiedene Farben verwenden)
  • Bürsten (je älter, desto besser)
  • Eine Versiegelung, vorzugsweise dieses Liquitex Matte Medium von Amazon.com – Es ist einfach zu verwenden, erfordert kein Rühren und fließt reibungslos.
  • Die Oberfläche oder das Objekt, das Sie „umwandeln“ müssen.

Sobald Sie diese Vorräte bereit haben, ist es Zeit, sich die Hände schmutzig zu machen!

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie Betonfarbe herstellen:

  1. Mischen Sie die erste Farbe der Farbe. Reiben Sie die Oberfläche oder das „umgewandelte“ Objekt mit grobem Sandpapier ab. Danach mit alten Scheuerbürsten die erste Farbe (am besten den dunkelsten Farbton) anmischen und eine ordentliche Portion Calciumcarbonat zugeben. Stellen Sie sicher, dass die Mischung dick ist, um etwas Textur hinzuzufügen.
  2. Fügen Sie einen zweiten Ton hinzu. Mischen Sie einen weiteren Ton der ersten Farbe, diesmal mittel oder heller. Fügen Sie Calciumcarbonat hinzu und fügen Sie der Mischung einige der zweiten Farben hinzu (dies sollte eine mittlere oder hellere Farbe sein). Um der Farbe eine konkrete Variation zu verleihen, trage sie mit deinem Schrubber auf. Die Mischung sollte etwas rau und fleckig aussehen. Fügen Sie nach dem Trocknen eine Schicht Acryl-Medium Matt hinzu, um zu verhindern, dass die Textur abbröckelt.
  3. Füge mehr Textur hinzu. Sie können einen Zahnstocher verwenden, um die Oberfläche zu winzigen Löchern oder Blasen hinzuzufügen. Dies ahmt die Unvollkommenheiten nach, die Sie oft auf Beton sehen.

Das folgende YouTube-Video erklärt, wie Sie innerhalb von Minuten eine künstliche Betonwand bauen können:

Profi-Tipp: Du kannst deine eigene Kreidefarbe aus Eierschalen herstellen. In diesem Artikel wird der Vorgang ausführlicher erläutert.

Was ist mit Kunstbetonplatten?

Angenommen, Sie haben einen vollen Terminkalender, möchten aber Ihrem Interieur das gewisse Etwas verleihen. In diesem Fall benötigen Sie eine Lösung, die Sie schnell montieren können, und Kunstbetonplatten sind genau dafür gemacht!

Hier sind 4 der besten Kunstbetonplatten, die Sie ausprobieren können:

LIME & SODA Wandpaneel aus Polyurethanbeton

Die Polyurethan-Betonwandplatte ist für eine einfache Montage konzipiert. Die Installation ist ein einfacher Vorgang zum Ausschneiden, Einfügen, Reparieren und Retuschieren. Die Platte ist leicht und chemisch inert, was bedeutet, dass sie nicht korrodiert.

Die Anpassung ist schnell und einfach, egal ob an Säulen, Ecken oder ebenen Flächen.

Es sorgt für ein perfektes Finish in Betonimitat – Sie können Ihrem Wohnraum die gewünschte Stimmung verleihen. Es ist auch lackierbar und anpassbar.

Tritan BP New York Kunstbetonplatte

Das New York Faux Concrete Panel geht keine Kompromisse bei der Sicherheit ein. Diese feuerbeständige Scheibe ist einfach zu installieren – egal ob Sie ein Profi oder ein Anfänger sind, Sie werden spektakuläre Ergebnisse erzielen. Sie brauchen nur einen Schraubendreher, Schrauben, einen Klebstoff und eine Säge, um die Arbeit abzuschließen!

Das Panel ist sowohl für Wohn- als auch für gewerbliche Anwendungen konzipiert. Seien Sie versichert, Sie bekommen das Beste!

DumaWall Ineinandergreifende Vinyl-Wandfliese

Dieses Paneel wird mit eleganten, einfach zu installierenden Fliesen geliefert.

Sie verleihen Ihrer Küche, Ihrem Badezimmer oder Ihrem Wohnzimmer ein tolles Finish – die Möglichkeiten sind endlos.

Diese Wandplatte aus Kunstbeton misst 25,6 Zoll x 14,8 Zoll x 5 mm. Dadurch deckt es in kurzer Zeit eine große Fläche ab, was eine schnellere Installation bedeutet.

Dieses Paneel aus strapazierfähigem PVC ist feuchtigkeits- und UV-beständig.

artgeist Puro Tapete Betonimitat

Die Montage dieses Panels ist kinderleicht – einfach die Schutzfolie entfernen, Panel aufklappen, zuschneiden und an die Wand hängen – fertig!

Es erzeugt einen atemberaubenden Effekt in Ihrem Wohnraum, ohne klebrige Reste zu hinterlassen.

Die Konstruktion ist wasserdicht, geruchlos und langlebig.

Letzter Gedanke

Kunstbeton ist eines der Konzepte, die die Designlandschaft neu definiert haben. Diese Innovation besteht aus Calciumcarbonatpulver, Acrylfarbe und einer Versiegelung und ermöglicht es Ihnen, sich durch die Innen- und Außengestaltung Ihres Hauses auszudrücken.

Vielseitigkeit definiert Betonimitat – es ermöglicht Ihnen nicht nur, das Erscheinungsbild Ihrer Räume aus einer Vielzahl von Farben auszuwählen, sondern hat auch breite Anwendungsmöglichkeiten. Mit dieser Innovation können Sie die Ästhetik aller Objekte virtuell verbessern.

Das ist nicht alles! Wenn Sie keine künstliche Betonfarbe herstellen können, können Sie Wandpaneele verwenden, um Ihren Räumen diesen visuellen Reiz zu verleihen.